Linz Marathon

Menü
Facebook Twitter Google+ E-Mail
Vorfahrt für die Handbiker: Ein Sponsor schiebt an

Handbikerin Elisabeth Egger mit Max Priglinger und Günther Weidlinger (re.) Bild: Nikolaus Hartl

Vorfahrt für die Handbiker: Ein Sponsor schiebt an

LINZ. Mit der Firma Ascendor hat der Handbike-Halbmarathon erstmals einen "Namenspatron".

Von OÖN, 07. März 2019 - 00:04 Uhr

Ein fixer Bestandteil des Linzer Marathon-Wochenendes ist der spektakuläre Halbmarathon der Handbiker. Im Starterfeld sind Top-Fahrer wie Walter Ablinger oder Tom Frühwirth Stammgäste. Am 14. April kommt es nun bei der 18. Auflage des Oberbank Linz Donau Marathons zu einer Premiere: Erstmals hat der Handbike-Marathon wie die anderen Bewerbe einen "Namenspatron". Die Firma Ascendor Lifttechnik aus Niederwaldkirchen hat sich dazu entschlossen, die Handbiker als Sponsor "anzuschieben". Mit seinen Produkten erleichtert das Unternehmen auch den Alltag von Menschen mit eingeschränkter Bewegung. "Dieses Sponsoring liegt daher sehr nahe", sagt Ascendor-Geschäftsführer Maximilian Priglinger.

»zurück zu Linz Marathon«

Kommentare

Zu diesem Artikel sind noch keine Beiträge vorhanden.
Was sagen Sie zum Thema? Jetzt kommentieren

Haben Sie bereits einen Benutzernamen? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Um sich registrieren zu können müssen Sie uns mindestens einen Benutzernamen, ein Passwort, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Handynummer mitteilen.
Gewünschter Benutzername
Gewünschtes Passwort
Wiederholung Passwort
E-Mail
Anrede
  Frau    Herr 
Vorname
Nachname
OÖNcard / Kundennummer (optional)
Handynummer
/

Sicherheitsfrage
Wie viel ist 8 + 2?