Lade Inhalte...

Mehr Sport

Letzter gemeinsamer Auftritt bei der Heim-EM

09. August 2021 00:04 Uhr

Letzter gemeinsamer Auftritt bei der Heim-EM
Alex Horst, Clemens Doppler

WIEN. Die am Mittwoch zu eröffnende Heim-Europameisterschaft der Beachvolleyballer auf dem Heumarkt in Wien ist für das langjährige Parade-Duo Clemens Doppler/Alexander Horst nach zehn gemeinsamen Saisonen auf der World Tour der letzte gemeinsame internationale Auftritt.

"Was wir erreicht haben, ist schon sensationell", sagte der 41-jährige Kirchdorfer Doppler: "WM- und EM-Medaille, zweimal Olympia, drei Medaillen bei Grand Slams – da haben wir als kleines Österreich nicht viel anbrennen lassen und ein Ausrufezeichen hinterlassen." Der emotionalste Moment war zweifelsohne der Vize-Weltmeistertitel 2017 im "Hexenkessel" auf der Donauinsel.

Der 39-jährige Horst gab zu, dass es gegen die jungen Athleten zunehmend schwieriger werde, erfolgreich zu sein. Das muss aber nicht automatisch bedeuten, dass die beiden nach Wien ihre (internationale) Karriere beenden. "Das ist nicht richtig", dementierte Doppler entsprechende Gerüchte.

"Es gibt einige Optionen." Für den Oberösterreicher kommt trotzdem die Familie an erster Stelle. "Das ist die Schattenseite des Profisports. Ich habe jahrelang jene vernachlässigt, die am allerwichtigsten in meinem Leben sind. Das hat jetzt ein Ende", sprach Doppler Klartext.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less