Lade Inhalte...

Mehr Sport

Kornspitz-Team verteidigte Titel erfolgreich

13. September 2021 00:04 Uhr

Kornspitz-Team verteidigte Titel erfolgreich
Melanie Klaffner

TULLN. Die Damen des Kornspitz-Teams OÖ krönten sich zum achten Mal zum rot-weiß-roten Tennis-Bundesligameister.

Die Equipe aus Steyr verteidigte ihren 2020 errungenen Titel erfolgreich und behielt im rein oberösterreichischen Finale in Tulln gegen Herausforderer UTC Fischer Ried klar mit 4:1 die Oberhand. Schon nach den Einzeln war die Entscheidung gefallen, Reka-Luca Jani (Hun), Anna Zaja (D), Melanie Klaffner und Betina Stummer hatten auf 4:0 gestellt. Den Ehrenpunkt für die Innviertlerinnen holte Livia Kraus mit einem 6:4, 6:1 gegen Daniela Glanzer. "Die Mädels dürfen sehr stolz auf sich sein, das war eine starke Leistung", freute sich Team-Leaderin Janina Toljan.

Bei den Herren war die "Mission Titelverteidigung" für Stein & Co Mauthausen nicht von Erfolg gekrönt. Das Team von Hannes Pühringer hatte sich im Semifinale gegen den Wiener Athletiksport Club knapp mit 5:4 durchgesetzt, im mit 0:6 verlorenen Endspiel war dann aber Favorit Irdning mit den österreichischen Topspielern Dennis Novak, Lucas Miedler, Gerald und Jürgen Melzer sowie dem Deutschen Mats Moraing, der zuvor das Challengerturnier in Tulln gewonnen hatte, eine Nummer zu groß.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less