Lade Inhalte...

Mehr Sport

Jakob Schubert: "Ich bin aktuell der Beste der Welt"

Von OÖN   23. September 2021 00:06 Uhr

Jakob Schubert: "Ich bin aktuell der Beste der Welt"
Klettern: Pilz und Schubert

MOSKAU. Zuerst Olympia-Bronze in Tokio und nun Weltmeister in Moskau – Kletterer Jakob Schubert setzte am Dienstagabend einen goldenen Schlusspunkt unter eine Bilderbuchsaison.

Für den Tiroler war es bereits sein insgesamt vierter WM-Titel, davon sein dritter im Vorstieg (Lead). Für den 30-Jährigen galt es in einem Herzschlagfinale zu beweisen, in seiner Spezialdisziplin nach wie vor die Nummer eins zu sein. "Im Lead habe ich alles gewonnen, was zu gewinnen gibt, bei den Olympischen Spielen war ich im Lead auch Erster (Medaillen wurden nur in der Kombination vergeben; Anm.)", sagte Schubert. "Ich kann schon sagen, dass ich wahrscheinlich aktuell der beste Lead-Kletterer der Welt bin."

Ebenfalls mit WM-Gold und dennoch gemischten Gefühlen verließ gestern Jessica Pilz die russische Hauptstadt. Die 24-Jährige aus Haag konnte mit dem Kombinationstitel zwar hochzufrieden bilanzieren, ärgerte sich jedoch, als Vierte des Vorstieg-Finals eine weitere Medaille um nur einen Griff verpasst zu haben: "Das ist schon bitter." Für Pilz war die Saison ein Wechselbad der Gefühle, lag der Fokus heuer doch auf Olympia. Wegen einer Fingerverletzung "wusste ich nicht, ob dort überhaupt teilnehmen kann", blickt sie zurück. Als Siebente hatte sie in Tokio das Podest um zwei Griffe verpasst.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less