Lade Inhalte...

Mehr Sport

"Hoffe, es war nicht zum letzten Mal"

Von   28. September 2021 00:04 Uhr

KOHLER. Golf: Ryder-Cup-Debütant Bernd Wiesberger kam trotz der 9:19-Abfuhr für Europas Auswahl gegen die US-Stars aus dem Schwärmen nicht heraus

  • Lesedauer etwa 1 Min
Am Ende musste Bernd Wiesberger mitansehen, wie die US-Amerikaner die 43. Auflage des Ryder Cups, den prestigeträchtigsten Teambewerb im Golf, ausgelassen feierten. Mit einem 19:9-Kantersieg holten sich die hoch favorisierten Hausherren auf dem Kurs in Kohler (Wisconsin) den Pokal zurück und stellten auf 27:14 in der bis 1927 zurückreichenden Bilanz.