Lade Inhalte...

Mehr Sport

Herzinfarkt bei Rennen: Trauer um jungen Radprofi

04. Juli 2020 18:05 Uhr

(Symbolfoto)

BRÜSSEL. Der 20-jährige Niels De Vriendt ist am Samstag beim Auftakt der belgischen Radsaison nach der Corona-Pause an den Folgen eines Herzinfarkts gestorben.

Laut übereinstimmenden Medienberichten kam der Amateur in der Anfangsphase des Rennens Wortegem-Petegem, an dem auch einige Profis teilnahmen, wegen des Herzinfarkts zu Sturz, er konnte trotz Wiederbelebungsversuchen nicht gerettet werden.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Mehr Sport

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less