Lade Inhalte...

Mehr Sport

Ein Kraftwerk mit Handantrieb

Von Christoph Zöpfl  28. August 2021 00:04 Uhr

Triathlet Florian Brungraber aus Lasberg greift morgen nach Paralympics-Medaille.

  • Lesedauer etwa 2 Min
Kraulen, kurbeln, anschieben – diese Tätigkeiten werden in der Nacht auf Sonntag im paralympischen Triathlon von Tokio Florian Brungraber und dessen Konkurrenten gewaltig ins Schwitzen bringen, auch wenn der Start in den etwas kühleren Morgengrauen (Ortszeit 6.30 Uhr) vorverlegt wurde. Dass der 36-jährige Mühlviertler dabei in Japan seine paralympische Premiere geben wird, merkte man in den vergangenen Tagen kaum.