Lade Inhalte...

Mehr Sport

Eigener Bereich für geimpfte Miami-Heat-Fans

Von OÖN-Sport/APA   24. März 2021 10:33 Uhr

BKN-BKO-SPO-MIAMI-HEAT-V-CHICAGO-BULLS
Miamis Jimmy Butler (links)

MIAMI. Das Basketball-Team plant ab April einen Fan-Sektor, in dem die Zuschauer enger sitzen dürfen.

Die Phoenix Suns haben am Dienstagabend (Ortszeit) einen 110:100-Sieg auswärts gegen Miami Heat gefeiert. Trotz der vierten Pleite en suite gab es für Fans des aktuellen Vizemeisters der National Basketball Association (NBA), der die 22. Niederlage im 44. Saisonmatch kassierte, auch eine gute Nachricht: 

Bereits vollständig gegen das Coronavirus geimpfte Anhänger sollen bei Heat-Heimspielen ab April in einem eigenen Bereich mit weniger Abstand sitzen dürfen. 

Die Zuschauer müssen demnach zwar weiterhin einen Mund-Nasen-Schutz tragen, zwischen den einzelnen Gruppen soll aber nur noch ein Platz freigelassen werden müssen, teilte das Team aus Florida mit. Geimpfte Fans sollen außerdem durch einen eigenen Zugangsbereich in die Halle kommen.

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Mehr Sport

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less