Lade Inhalte...

Mehr Sport

Djokovic kommt auf Touren, Williams nicht mehr

19. Februar 2021 00:04 Uhr

MELBOURNE. Serbe schaffte es zum neunten Mal ins Melbourne-Endspiel, die US-Amerikanerin scheiterte an Osaka

  • Lesedauer etwa 1 Min
Rekordsieger Novak Djokovic steht bereits zum neunten Mal im Endspiel der Australian Open. Der Weltranglisten-Erste gab sich gestern gegen den russischen Überraschungsmann Aslan Karazew beim 6:3, 6:4, 6:2 keine Blöße. Der Gegner des Serben im Duell um dessen neunten Titel in Melbourne wird heute (9.30 Uhr MEZ/live ServusTV und Eurosport) zwischen Daniil Medwedew (Rus/4) und Nadal-Bezwinger Stefanos Tsitsipas (Gre/5) ermittelt.