Lade Inhalte...

Mehr Sport

Djokovic: "Ich werde das nie vergessen"

16. September 2020 00:04 Uhr

Bildergalerie ansehen

Bild 1/16 Bildergalerie: Eklat bei US Open - Djokovic disqualifiziert

ROM. Während für Dominic Thiem die US Open als sportliches Märchen endeten, wurden sie für den Tennis-Weltranglisten-Ersten Novak Djokovic schon davor zum großen Albtraum.

Der Serbe hatte in seinem Achtelfinale gegen den Spanier Pablo Carreno Busta nach einem verlorenen Aufschlagspiel im ersten Satz wütend einen Ball weggeschlagen und dabei eine Linienrichterin getroffen. Zwar hatte Djokovic den Ball nicht mit Absicht in Richtung der Frau geschlagen, diese war aber zu Boden gegangen und hatte danach sichtlich Atemprobleme. Er wurde umgehend disqualifiziert.

"Ich werde das nie vergessen, weil es eine dieser Erinnerungen ist, die man für den Rest seines Lebens behalten wird", sagte Novak Djokovic nun beim Masters-1000-Turnier in Rom, wo er seine Generalprobe für die dann folgenden French Open absolviert. Angst, dass ihn dieser Aussetzer in Zukunft hemmen könnte, hat der Serbe aber nicht: "Ich verstehe, dass mich das viele Jahre begleiten wird. Aber mir geht es damit gut, weil ich weiß, dass es unabsichtlich war. Ich wollte sie nicht verletzen."

Der 17-malige Grand-Slam-Sieger gestand aber auch, nicht ausschließen zu können, dass sich ein derartiger Vorfall wiederholt: "Ich kann nicht versprechen oder garantieren, dass mir etwas Ähnliches nicht wieder passieren wird. Ich habe manchmal Aussetzer – so war ich als Persönlichkeit und Spieler schon immer."

Djokovic trifft in Rom zum Auftakt auf den italienischen Lokalmatador Salvatore Caruso. Der Spanier Rafael Nadal spielt erstmals seit seinem Acapulco-Finalsieg am 29. Februar wieder auf der ATP-Tour. Im Gegensatz zu US-Open-Triumphator Thiem hat er in der Corona-Pause keine Serie von Exhibition-Matches bestritten. "Ich bin aufgeregt, zurück zu sein, auch wenn die Umstände für alle hart sind", sagte der 34-jährige Spanier. "Rom ist ein tolles Turnier, aber es wird nicht das Gleiche sein ohne Fans." Er brauche nach den vielen Monaten Wettkampfpause nun Spielpraxis, um in Topform zu kommen.

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr zum Thema

mehr aus Mehr Sport

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less