Lade Inhalte...

Mehr Sport

Die wilde Hatz um den Attersee

Von OÖN   17. September 2020 00:04 Uhr

Die wilde Hatz um den Attersee
WM-Generalprobe für Riccardo Zoidl

SCHÖRFLING. Zeitfahren "King of the Lake" lockt Samstag erneut 1300 Radsportler an

Etwas Vergleichbares sucht man in Europa vergeblich. Der "ASVÖ King of the Lake", ein Rad-Zeitfahren auf gesperrter Strecke rund um den Attersee, geht diesen Samstag zum bereits zehnten Mal über die Bühne. 1300 Radsportler aus dem Profi- und Amateurbereich kurbeln dann auf der Jagd nach schnellen Zeiten von der Marina in Kammer-Schörfling ausgehend 47,2 Kilometer um den malerischen See im Salzkammergut.

Eine Absage stand für OK-Chef Erwin Mayer vom Radsportverein Atterbiker in Corona-Zeiten nicht lange zur Debatte. 

So wird es heuer zwar kein Festzelt und nur eine reduzierte Ausschank geben, doch die Rad-Party soll ohnehin wieder auf der Strecke steigen. "Ein richtig lässiges Rennen", sagt auch Riccardo Zoidl, der Österreich-Rundfahrt-Gewinner von 2013. Er wurde nun für die Rad-WM am 27. September in Imola nachnominiert für Österreichs Team und bestreitet am Attersee die Generalprobe. Vorjahres-Sieger und Lokalmatador Felix Hermanutz kann sich auch mit anderen heimischen Topleuten wie U23-Zeitfahrmeister Tobias Bayer messen. "Das macht für viele auch den Reiz aus, seine Zeit mit der der Profis vergleichen zu können", sagt Mayer, der heuer erstmals ein 10er-Mannschaftszeitfahren einführt. Und als Veranstalter sogar selbst Dopingtests bei der NADA bestellt und bezahlt. In Österreich normal nicht Usus.

Die hervorragende Organisation macht sich bezahlt. Auch heuer waren bei Anmeldungsstart in nur wenigen Minuten alle Plätze ausgebucht.

Die OÖN bieten am Samstag (ab 13 Uhr) auf nachrichten.at einen Livestream vom Zeitfahren.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Mehr Sport

9  Kommentare expand_more 9  Kommentare expand_less