Lade Inhalte...

Mehr Sport

Der unersättliche Novak Djokovic

03. Juli 2021 00:04 Uhr

Der unersättliche Novak Djokovic
Novak Djokovic

LONDON. Mit einem Dreisatzsieg ins Achtelfinale: Für den Serben läuft es in Wimbledon wie am Schnürchen.

Novak Djokovic zog gestern mit 6:4, 6:3, 7:6(7) über Denis Kudla (USA) ins Wimbledon-Achtelfinale ein. Damit ist der 34-Jährige der erste Tennisspieler, der bei jedem Grand-Slam-Turnier zumindest 75 Partien gewonnen hat. Außerdem ist seit 33 Jahren kein Mann mehr einem Kalender-Grand-Slam so nah gekommen wie nun der Serbe. Der hat freilich noch ein gutes Stück zu gehen, als Nächstes wartet Cristian Garin (Chi).

Die als Nummer zwei gesetzte Aryna Sabalenka (Blr) machte mit der Kolumbianerin Maria Osorio Serrano kurzen Prozess und siegte 6:3, 6:0. Die frühere, polnische French-Open-Siegerin Iga Swiatek war der Rumänin Irina-Camelia Begu beim 6:1, 6:0 eine Nummer zu groß.

Bei den Männern setzte sich der als Nummer fünf gesetzte Russe Andrej Rublew gegen Fabio Fognini (It/26) etwas mühevoller mit 6:3, 5:7, 6:4, 6:2 durch. Dafür kam für den Bezwinger von Mitfavorit Stefanos Tsitsipas in der dritten Runde das Aus: Der US-Amerikaner Frances Tiafoe musste sich dem Russen Karen Chatschanow glatt mit 3:6, 4:6, 4:6 beugen.

Haas und Klaffner schieden aus

Oberösterreichs Vertreterinnen sind gestern im Halbfinale der Staatsmeisterschaften in Oberpullendorf ausgeschieden. Barbara Haas verlor gegen Yvonne Neuwirth überraschend 4:6, 6:0, 2:6. Melanie Klaffner musste gegen Sinia Kraus beim Stand von 1:6 und 2:3 verletzt aufgeben. Das Herren-Finale bestreiten heute Sebastian Ofner und Maximilian Neuchrist.

Wimbledon (Grand Slam, 35,02 Millionen Pfund, Rasen), Damen, 3. Runde: Sabalenka (Ukr/2) – Osorio Serrano (Col) 6:0, 6:3, Swiatek (Pol/7) – Begu (Ro) 6:1, 6:0, K. Pliskova (Cze/8) – Martincova (Cze) 6:3, 6:3, Rybakina (Kaz/18) – Shelby Rogers (USA) 6:1, 6:4; Ons Jabeur (Tun/21) – Garbine Muguruza (Esp/11) 5:7,6:3,6:2. Herren, 3. Runde: Rublew (Rus/5) – Fognini (Ita/26) 6:3, 5:7, 6:4, 6:2; Chatschanow (Rus/25) – Tiafoe (USA) 6:3, 6:4, 6:4; Novak Djokovic (Srb/1) – Denis Kudla (USA) 6:4,6:3,7:6(7); Roberto Bautista Agut (Esp/8) – Dominik Koepfer (D) 7:5,6:1,7:6(4); Cristian Garin (Chi/17) – Pedro Martinez (Esp) 6:4,6:3,4:6,6:4.

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Mehr Sport

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less