Lade Inhalte...

Mehr Sport

Der König der Tour

Von Dominik Feischl  19. Juli 2021 00:04 Uhr

Tadej Pogacar ist mit seinen gerade einmal 22 Jahren nun schon zweifacher Gewinner der Tour de France. Seine Regentschaft wird länger dauern. Sagt nicht nur Legende Eddy Merckx.

  • Lesedauer etwa 2 Min
PARIS. Tadej Pogacar grinste gestern Abend in Paris spitzbübisch, als er auf das Siegerpodest stieg und ein letztes Mal für dieses Jahr das Gelbe Trikot des Führenden der Tour de France in Empfang nahm. Auch das Bergtrikot und das Weiße Hemd für den besten U23-Fahrer gingen in seinen Besitz. Die Konkurrenz hatte die letzten drei Wochen in Frankreich weniger zu lachen. Der erst 22-jährige Slowene ist gekommen, um zu bleiben bei der weltgrößten Radrundfahrt.