Lade Inhalte...

Mehr Sport

Bryant still und heimlich beerdigt

12. Februar 2020 11:36 Uhr

Trauer um den Basketball-Superstar und seine Tochter

LOS ANGELES. Vor zwei Wochen kamen Basketball-Superstar Kobe Bryant und seine Tochter Gianna bei einem Helikopter-Unfall tragisch ums Leben. Die beiden wurden schon letzte Woche still und heimlich beerdigt, wie nun über aufgetauchte Todesurkunden bekannt wurde.

Darauf ersichtlich ist, dass der ehemalige Basketballstar und seine Tochter schon am 7. Februar in Corona del Mar, südlich von Los Angeles, beerdigt wurden. Demnach fand die Trauerfeier im Pacific View Mortuary, einem Friedhof mit Blick auf das Meer, statt. Zudem verrät die Todesurkunde, dass Bryants Todesursache ein sogenanntes "stumpfes Trauma" war.

Laut eines Berichts des US-Portal "ETOnline" sollen Gianna und die Basketball-Legende in einer sehr privaten Zeremonie beigesetzt worden sein. "Vanessa und die Familie wollten einen privaten Gottesdienst, um trauern zu können", wird eine anonyme Quelle zitiert. Die Zeremonie sei für alle anwesenden "extrem schwierig" gewesen, erzählt der Insider weiter. Es sei für die Familie immer noch schwierig zu begreifen, "dass sie zwei wunderschöne Seelen verloren haben".

Aber auch eine öffentliche Gedenkveranstaltung für den Basketball-Superstar im Heimstadion der Los Angeles Lakers ist noch geplant. Die Veranstaltung soll am 24. Februar im Staples Center stattfinden, wie unter anderem CNN berichtete. CNN berief sich auf eine nicht genannte Person, die der Familie von Bryant nahestehe. Dem Bericht zufolge könnte das Datum nach einer der früheren Trikot-Nummern der Lakers-Legende, der 24, ausgewählt worden sein.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Mehr Sport

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less