Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    ANMELDUNG
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.


gemerkt
merken
teilen

Aufschlag an alter Stätte

Von OÖN, 01. Dezember 2022, 00:09 Uhr
Aufschlag an alter Stätte
Von 5. bis 12. Februar 2023 ist die Damen-Weltklasse in Linz zu Gast. Bild: rubra

LINZ. Linzer Tennisturnier zurück im Design Center

In den Jahren 2000, 2001 und 2002 war das Design Center bereits Schauplatz für das Linzer Damen-Tennisturnier. Dort gibt das "Upper Austria Ladies" nun nach 20 Jahren in der TipsArena von 5. bis 12. Februar 2023 ein Comeback.

"Lindsay schwärmt immer noch von der tollen Stimmung und der familiären Atmosphäre", sagt Turnierbotschafterin Barbara Schett, die 2000 im Viertelfinale gegen die spätere Turniersiegerin Lindsay Davenport verlor. Im Jahr darauf verteidigte die US-Amerikanerin ihren Titel, 2002 siegte die Ex-Weltranglisten-Erste Justine Henin.

Organisatorin Sandra Reichel arbeitet bereits emsig an einem hochkarätigen Spielerinnenfeld. "Es besteht die Möglichkeit, die Side-Events inhaltlich aufzuwerten und auszubauen", erklärt sie einen der Vorteile des Umzugs.

Der Ticketvorverkauf startet heute auf www.ladieslinz.at sowie in allen oeticket-Vorverkaufsstellen.

mehr aus Mehr Sport

Ein Länderspiel in Kleinmünchen

„Schluss mit Selbstbetrug“ - Ex-Betreuer rät Thiem zu Trainerwechsel

Warum Brady nach seiner Karriere mehr verdient als in der NFL

Das IOC wirft der Ukraine „Eskalation“ vor

Interessieren Sie sich für diesen Ort?

Fügen Sie Orte zu Ihrer Merkliste hinzu und bleiben Sie auf dem Laufenden.

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare
0  Kommentare
Die Kommentarfunktion steht von 22 bis 6 Uhr nicht zur Verfügung
Aktuelle Meldungen