Lade Inhalte...

Mehr Sport

American Football: AFBÖ-Nationalteam nach Sieg gegen Dänen EM-Fünfter

Von nachrichten.at/apa   30. Oktober 2021 23:25 Uhr

(Symbolbild)

KOPENHAGEN. Österreichs Nationalteam im American Football ist EM-Fünfter. Im Spiel um Platz fünf gab es am Samstag in Kopenhagen gegen Dänemark einen 38:25 (24:12)-Sieg, das Kräfteverhältnis war aber nicht ganz so unterschiedlich wie das Ergebnis.

Um den Titel spielt am Sonntag Schweden daheim gegen Italien, Platz drei machen sich Finnland und Frankreich untereinander aus.

In dem seit Herbst 2019 laufenden und wegen Corona unterbrochen gewesenen Titelkampf hatten die Österreicher in der Gruppe gegen die Schweiz einen 66:0-Sieg gefeiert, nach einem 14:21 gegen Italien wurde es Platz zwei im Dreier-Pool. In der Runde um die Plätze fünf bis acht hatte es mit dem Ende November 2019 bestellten Nationalcoach Maximilian Sommer nach 22-monatiger EM-Spielpause im vergangenen August einen 48:6-Erfolg gegen Serbien gegeben, nun folgte der Sieg gegen Dänemark.

Dabei brachte es Philipp Haun von den Danube Dragons auf zwei Touchdowns, Florian Bierbaumer von den Giants gar auf deren drei. "Es war ein Arbeitssieg von Anfang bis Ende. Wir hatten zum Glück das ein oder andere Big Play auf unserer Seite", sagte Sommer. "Wir nehmen viele Learnings aus diesem Spiel mit. Wir haben Anlaufzeit gebraucht. Ich bin stolz und es war wirklich ein guter Abschluss, um 2022 weiterzuarbeiten. Mit einem Sieg in den nächsten EM-Zyklus zu gehen, ist sehr gut."

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

1  Kommentar expand_more 1  Kommentar expand_less