Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Mittwoch, 26. September 2018, 16:11 Uhr

Linz: 16°C Ort wählen »
 
Mittwoch, 26. September 2018, 16:11 Uhr mehr Wetter »
Sport  > Mehr Sport

Video: Bolt gewinnt auch in der Schwerelosigkeit

Sprint-Star Usain Bolt bewies bei einem Werbedreh, dass er auch bei fast außerirdischen der Schnellste ist.

Bolt setzte sich durch.  Bild:

Erst kürzlich hat Jamaikas achtfacher Sprint-Olympiasieger Usain Bolt in Australien sein Debüt als Fußballer gegeben. Nun versuchte er sich erstmals als Läufer in der Schwerelosigkeit.

Anlässlich eines Werbetermins für eine Sekt-Hersteller trat der Leichtathletik-Star in einem Flugzeug, das normalerweise für Forschungszwecke genutzt wird, zu einem Rennen bei null Gravitation an und – wie sollte es anders sein – setzte sich gegen seine beiden Konkurrenten durch.

Sein Fazit: "Es war absolut unglaublich. Es hat richtig viel Spaß gemacht." Ein Video des außergewöhnlichen Wettkampfs postete der 32-Jährige auf Instagram:

Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at 13. September 2018 - 16:46 Uhr
Mehr Mehr Sport

Jan Ullrich soll Frau angegriffen haben

HAMBURG. Der ehemalige Rad-Star Jan Ullrich hat laut Meldungen der deutschen „Bild“ eine ...

Weltverband reformiert den Radsport

INNSBRUCK. Am Rande der WM in Innsbruck debattierte der Radsport-Weltverband (UCI) über Reformen.

Allerstorfer nach WM-Aus: „Für mich kann es jetzt nur ein Motto geben“

BAKU. Der Mühlviertler Daniel Allerstorfer musste sich in seinem ersten Kampf bei der Judo-WM in Baku dem ...

Profi-Verträge von Pöstlberger und Co. verlängert

INNSBRUCK. Die vier österreichischen Radprofis Felix Großschartner, Patrick Konrad, Gregor Mühlberger und ...

Tennis: Erfolgreicher Auftakt für Thiem in St. Petersburg

ST. PETERSBURG. Dominic Thiem hat den Wechsel von Sand- auf Hartplatz souverän absolviert und sein erstes ...
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS