Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Samstag, 16. Februar 2019, 02:41 Uhr

Linz: 0°C Ort wählen »
 
Samstag, 16. Februar 2019, 02:41 Uhr mehr Wetter »
Sport  > Mehr Sport

Sprintstar steigt aus der Tour de France aus

QUIMPER. Der australische Titelverteidiger des Grünen Tirkots, der Australier Michael Matthews, steigt aus der Tour de France aus.

CYCLING-TOUR-SUI

Michael Matthews Bild: APA

Im Vorjahr gewann Michael Matthews bei der Tour de France zwei Etappen sowie das Grüne Trikot des besten Sprinters. Heuer ist für den Australier bereits nach vier Teilstücken Endstation. Laut Angaben seines Rennstalls Sunweb ist Matthews erkrankt, kann wegen hohen Fiebers nicht zur fünften Etappe nach Quimper antreten.

„Ich bin sehr enttäuscht. Ich habe alles versucht, aber so ist ein Start unmöglich“, sagt Matthews. „Ich werde mich auskurieren und die Jungs von zu Hause anfeuern.“

Sehen Sie auch: Lukas Pöstlbergers Video-Tagebuch von der Tour

Kommentare anzeigen »
Artikel OÖN-Sport 11. Juli 2018 - 13:20 Uhr
Mehr Mehr Sport

Südafrikas Regierung stellt sich hinter sexuellen Streitfall

JOHANNESBURG. Südafrika hat eine neue Kampagne zur Unterstützung von 800-Meter-Olympiasiegerin Caster ...

Olympia 2020: Eröffnungszeremonien verschlingen mehr als 100 Millionen Euro

TOKIO. Die Eröffnungs- und Abschlusszeremonien bei den Olympischen Spielen und den Paralympics in Tokio ...

Olympia-Minister entschuldigt sich bei krebskrankem Schwimm-Star

TOKIO. Japans Olympia-Minister Yoshitaka Sakurada hat wegen umstrittener Äußerungen über die an Leukämie ...

Alaba über Hirscher: „Er hört nicht auf, Hunger zu haben“ 

Der FC-Bayern-München-Star traut Marcel Hirscher bei der Ski-WM alles zu.

„Ich habe mich überhaupt nicht mehr gespürt“

Stefan Kraft spricht vor der nordischen WM über die schwierigste Zeit seiner Karriere.
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS