Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Samstag, 21. Juli 2018, 15:52 Uhr

Linz: 23°C Ort wählen »
 
Samstag, 21. Juli 2018, 15:52 Uhr mehr Wetter »
Sport  > Mehr Sport

Sprintstar steigt aus der Tour de France aus

QUIMPER. Der australische Titelverteidiger des Grünen Tirkots, der Australier Michael Matthews, steigt aus der Tour de France aus.

CYCLING-TOUR-SUI

Michael Matthews Bild: APA

Im Vorjahr gewann Michael Matthews bei der Tour de France zwei Etappen sowie das Grüne Trikot des besten Sprinters. Heuer ist für den Australier bereits nach vier Teilstücken Endstation. Laut Angaben seines Rennstalls Sunweb ist Matthews erkrankt, kann wegen hohen Fiebers nicht zur fünften Etappe nach Quimper antreten.

„Ich bin sehr enttäuscht. Ich habe alles versucht, aber so ist ein Start unmöglich“, sagt Matthews. „Ich werde mich auskurieren und die Jungs von zu Hause anfeuern.“

Sehen Sie auch: Lukas Pöstlbergers Video-Tagebuch von der Tour

Kommentare anzeigen »
Artikel OÖN-Sport 11. Juli 2018 - 13:20 Uhr
Mehr Radsport

"Tour de Sky" – Warum das Team seit Jahren in Frankreich regiert

PARIS. Rad: Dass Geraint Thomas und Co. die Rundfahrt so dominieren, hat gute Gründe.

Wie die Tour de France Susanne Wallis Jagd nach dem EM-Limit beeinflusst

Die Tour-Leistung von Freund Gogl soll die Sprinterin bei der Staatsmeisterschaft beflügeln.

"Das müssen wir rasch abstellen"

DEN HAAG. Beachvolleyball: Frust bei Doppler/Horst nach dem frühen EM-Out

Spurs sind für Pöltl wie ein Neuanfang

WIEN/SAN ANTONIO. Zwei Tage nach dem ersten Transfer seiner NBA-Karriere hob Jakob Pöltl gestern von Wien ...

Deutscher Sieg zum Auftakt

MARCHTRENK. Bei der ersten Etappe der Oberösterreich-Junioren-Rundfahrt holte sich Marius Mayrhofer ein ...
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS