Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Dienstag, 25. September 2018, 00:50 Uhr

Linz: 9°C Ort wählen »
 
Dienstag, 25. September 2018, 00:50 Uhr mehr Wetter »
Sport  > Mehr Sport

Serena Williams steht zum zehnten Mal im Finale von Wimbledon

LONDON. Serena Williams setzte sich im Wimbledon-Halbfinale gegen die Deutsche Julia Görges mit 6:2 und 6:4 durch.

TENNIS-WIMBLEDON/SERENA-GOERGES

Serena Williams Bild: Reuters

Serena Williams steht zum zehnten Mal im Finale des Tennis-Turniers von Wimbledon. Die 36-jährige US-Amerikanerin gewann am Samstag das Halbfinal gegen die als Nummer 13 gesetzte Julia Görges ohne Probleme 6:2,6:4 und verhinderte damit eine deutsches Damen-Finale. Williams trifft am Samstag auf Anqelique Kerber, die sich davor gegen die Lettin Jelena Ostapenko mit 6:3,6:3 durchgesetzt hatte.

 Das Finale ist eine Neuauflage des Endspiels von vor zwei Jahren. Damals siegte Williams in einem hochklassigen Spiel in zwei knappen Sätzen. Im Vorjahr verpasste die US-Amerikanerin wegen ihrer Schwangerschaft das Turnier, weshalb sie im Südwesten Londons nun schon bei 20 Siegen in Folge hält. Am Samstag greift sie nach ihrem achten Wimbledon-Titel.

Kommentare anzeigen »
Artikel OÖN-Sport/APA 12. Juli 2018 - 17:28 Uhr
Mehr Mehr Sport

Tennis: Erfolgreicher Auftakt für Thiem in St. Petersburg

ST. PETERSBURG. Dominic Thiem hat den Wechsel von Sand- auf Hartplatz souverän absolviert und sein erstes ...

Tag des Sports: 400.000 Besucher im Wiener Prater

WIEN. Am Samstag wurden Österreichs Weltmeister und Olympiasieger beim Tag des Sports geehrt.

Sein Heimatort wurde zerstört: Michael Jordan spendet zwei Millionen Dollar

CHARLOTTE. Der ehemalige US-Basketballer Michael Jordan will 2 Millionen Dollar (1,7 Mio.

Judo-WM findet 2021 in Österreich statt

WIEN/BAKU. Was hinter vorgehaltener Hand zuletzt bereits fix galt, ist seit nun offiziell: Die ...

Filzmosers Kampf um die Zukunft

BAKU. Ohne finanzielle Absicherung: Wie geht es mit der Karriere der Thalheimerin weiter?
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS