Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Dienstag, 20. November 2018, 20:44 Uhr

Linz: 2°C Ort wählen »
 
Dienstag, 20. November 2018, 20:44 Uhr mehr Wetter »
Sport  > Mehr Sport

Ehemaliger OÖN-Sportchef Leo Strasser gestorben

LINZ. Im 85. Lebensjahr ist Sportjournalist Leo Strasser am Montag nach langem, schweren Leiden in Linz gestorben.

Leo Strasser

Leo Strasser Bild: GEPA

Leo Strasser, 25 Jahre lang Sportchef der Oberösterreichischen Nachrichten  und  schon Zeit seines Lebens eine Legende des österreichischen  Sportjournalismus, ist heute, Montag, im 85. Lebensjahr in Linz gestorben. In der Vorwoche hatte Strasser einen Schlaganfall erlitten, dem er schließlich erlag.

Strasser hat bis zu seiner Pensionierung 1994  als Journalist nicht nur die Berichterstattung in den OÖN geprägt, er hat auch als Impulsgeber und Erfinder zahlreicher Aktionen das Sportland Oberösterreich mitgestaltet. Die Wahl der „Sportler des Jahres“ gründete er 1970, er war es auch, der die legendäre Gala-Nacht des Sports erfand. Strasser war mit zahlreichen Größen  des Sports befreundet. Als Journalist war er fachlich kompetent, stilsicher,  stets fair, konstruktiv und kollegial.  Außerdem brachte er stets eine gesunde Portion Humor ins Spiel.

Strasser ist Träger zahlreicher Auszeichnungen, unter anderem wurde ihm der Professoren-Titel verliehen. Als Sport-Journalist ist er eigentlich nie in den Ruhestand gegangen, nach seiner Pensionierung veröffentlichte er noch zahlreiche Bücher. Um Leo Strasser trauern seine Frau Erika,  sein Sohn Christian und seine beruflichen Wegbegleiter. Die  Oberösterreichischen Nachrichten waren für  ihn mehr als nur ein Arbeitsplatz, die Zeitung war auch sein Leben.

Der Termin der Verabschiedung steht noch nicht fest.

Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at 17. Juni 2013 - 15:12 Uhr
Mehr Mehr Sport

Fußball: Niederlande holten nach starkem Finish 2:2 gegen Deutschland

GELSENKIRCHEN. Deutschlands Fußball-Nationalmannschaft hat zum Abschluss des schlechtesten Jahres der ...

Dominic Thiem darf sich über Neymar-Trikot freuen

LONDON. Nach dem Verpassen des Halbfinales bei den ATP Finals ließ Österreichs Tennis-Ass Dominic Thiem ...

Tennis: So sieht der Nachfolge-Bewerb des Davis Cups aus

LONDON. Nach der Davis-Cup-Reform und monatelangen Diskussionen im Hintergrund hat die ATP am Donnerstag ...

ÖSV lud Wladimir Putin nach Österreich ein

SEEFELD. Die Nordischen Ski-Weltmeisterschaften vom 19. Februar bis zum 3.

Eingebürgerter US-Basketballer steht vor seinem Debüt für Österreich

WIEN. Österreichs Basketball-Männer können in den EM-Quali-Auswärtspartien gegen Großbritannien (29.
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS