Lade Inhalte...

Mehr Sport

Dieses Projekt ist kein Schlag ins Wasser

Von chz   09. Januar 2013 00:04 Uhr

LINZ. Fast 4000 Schüler und Schülerinnen machen bei Drachenbootrennen Tempo

Gut, dass sich derzeit so viele Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft und Sport für eine tägliche Turnstunde in den Pflichtschulen starkmachen. Besser, wenn es Menschen aus der Praxis gibt, die jetzt schon mehr Bewegung in die Schulen bringen. Einer davon heißt Günther Briedl, arbeitet als Hauptschullehrer in Steyr und hat neben dem Unterricht ein außergewöhnliches Projekt ins Laufen beziehungsweise ins Schwimmen gebracht. Es heißt „Klasse im Boot“ und wird heuer hohe Wellen schlagen.

„3980 Kinder haben sich schon angemeldet, das Echo ist großartig“, freut sich Briedl, dass seine Initiative kein Schlag ins Wasser ist. Hinter „Klasse im Boot“ verbirgt sich eine Serie von Drachenboot-Rennen, an denen Ende Juni Schüler und Schülerinnen der fünften bis achten Schulstufe teilnehmen können. Gefördert wird dabei nicht nur die Bewegungsfreude, sondern vor allem auch der Teamgeist. Gefahren beziehungsweise gepaddelt wird in 12,5 Meter langen Drachenbooten, in denen 16 Kinder Tempo machen können. Nicht nur „Sportskanonen“ können hier mitmachen, das Gemeinschaftsgefühl steht im Vordergrund.

Nach dem Pilotversuch von „Klasse im Boot“ 2011 gab es im Vorjahr mehr als 2500 Aktive. Heuer peilt Briedl die 5000er-Marke an. Als Sportkoordinator des Kanuverbandes hat er nicht nur Kompetenz, sondern vermutlich auch verschiedene Hintergedanken, wenn er den Nachwuchs ins Drachenboot schleust ...

Interessierte Schulen können sich auf www.klasseimboot.at anmelden oder unter 0664/75026527 mehr Infos anfordern.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Mehr Sport

2  Kommentare expand_more 2  Kommentare expand_less