Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Donnerstag, 19. Juli 2018, 04:13 Uhr

Linz: 18°C Ort wählen »
 
Donnerstag, 19. Juli 2018, 04:13 Uhr mehr Wetter »
Sport  > Mehr Sport

Die Sportlerin des Jahres bei der Gala

LINZ. OÖN-Gala-Nacht des Sports: Die Riesentorlauf-Weltcup-Gesamtsiegerin Eva-Maria Brem verleiht dem Ball-Ereignis im Brucknerhaus am 10. Februar zusätzlichen Glanz.

Die Sportlerin des Jahres bei der Gala

Eva-Maria Brem ist einer der Stars bei der OÖN-Gala-Nacht des Sports. Bild: GEPA

Sie gewann im vergangenen Winter die Kristallkugel für die beste Riesentorläuferin der Welt, und sie ist Österreichs Sportlerin des Jahres 2016: Am Freitag, 10. Februar, wird Eva-Maria Brem der Gala-Nacht des Sports, veranstaltet von den OÖN und der LIVA, zusätzlichen Glanz verleihen. Die 28-jährige, derzeit leider verletzte Tirolerin ist einer der Stargäste im Brucknerhaus, das sich an diesem Abend zu einem wunderschönen, riesigen Ballsaal verwandelt.

Für Brem ist es eine Gala-Premiere. Als Marken-Botschafterin der Leondinger "fitness-company" kommt die Team-Weltmeisterin von 2015 in Begleitung von Geschäftsführer Gottfried Wurpes. Das Unternehmen ist spezialisiert auf die Planung und Ausstattung von Fitnessanlagen aller Art.

Rio-Medaillen-Gewinner kommt

Einen Tag vor der Herren-Abfahrt bei der Ski-Weltmeisterschaft in St. Moritz steht die Gala also unter anderem im Zeichen der Alpinen Ski-Stars. Neben Brem haben sich die ehemaligen Speed-Asse Erwin Resch, Peter Wirnsberger und Hans Grugger angesagt, außerdem stehen Hans Enn und Franz Gruber, ehemalige Slalom-Größe aus Molln, auf der Gästeliste.

Während Brem zur Sportlerin des Jahres 2016 gewählt wurde, ist Thomas Zajac Teil der Mannschaft des Jahres. Der Segler eroberte gemeinsam mit Tanja Frank in Rio Olympia-Bronze, es war bekanntlich die einzige Medaille für Österreich bei diesen Sommerspielen und die erste seit acht Jahren für Rot-weiß-rot. Auch Zajac wird in drei Wochen bei der OÖN-Gala-Nacht des Sports tanzen.

 

Gästeliste, Auszug

Ski alpin: Eva-Maria Brem, Hans Enn, Franz Gruber, Hans Grugger, Erwin Resch, Peter Wirnsberger
Tennis: Thomas Muster, Michael Stich
Fußball: Dolfi Blutsch, Herwig Drechsel, Paul Gludovatz, Max Hagmayr, Heinz Hochhauser, Helmut Köglberger, Christian Mayrleb, Josef Schicklgruber, Jürgen Werner, Georg Zellhofer
Eishockey: Oberösterreichs Mannschaft des Jahres, Black Wings Linz
Extremsport: Wolfgang Fasching, Gerhard Gulewicz
Handbike: Walter Ablinger, Christoph Etzlstorfer
Karate: Bettina Plank
Leichtathletik: Andreas Berger, Theresia Kiesl, Sigrid Kirchmann, Günther Weidlinger
Rad: Michael Gogl, Ludwig Kretz
Rallye: Raimund Baumschlager
Segeln: Thomas Zajac
Tischtennis: Liu Jia und das ganze Team von Linz AG Froschberg
Volleyball: Peter Kleinmann, die Bundesliga-Damen von Askö Linz-Steg

Karten gibt es in jeder Ö-Ticket-Verkaufsstelle, an den Brucknerhaus-Kassen, den VKB-Filialen und bei den OÖNachrichten in Linz, Wels und Ried. Weitere Infos zur OÖN-Gala: www.galanachtdessports.at

Kommentare anzeigen »
Artikel 21. Januar 2017 - 00:04 Uhr
Mehr Radsport

Alpe d’Huez: Wie aus einer Werbefahrt ein Mythos über 21 Kehren wurde

LA ROSIERE. Mit dem bekanntesten Anstieg der Radsport-Welt wartet heute ein Höhepunkt der Tour.

Tour de France: Sky vor Alpe d'Huez mit Doppelführung

LA ROSIERE. Das Team Sky hat die erste Bergankunft der Tour de France zu einer Machtdemonstration genutzt ...

Großer Umbruch mit kleinen Turbulenzen

Personal-Rotation beim Damen-Volleyball-Bundesligisten Askö Linz-Steg: Einige Spielerinnen gingen nicht im ...

"Mit Geld kann man das nicht kaufen"

LINZ. TGW Zehnkampf-Union-Obmann Roland Werthner über die Verwirklichung einer Vision.

Jakob Pöltl verlässt die Toronto Raptors

SAN ANTONIO/TORONTO/WIEN. Österreichs erster NBA-Spieler, Jakob Pöltl, wird von den Toronto Raptors zu den ...
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS