Lade Inhalte...

Mehr Sport

Basketball: Fürstenfeld erhielt Lizenz in zweiter Instanz

Von OÖN-Sport/APA   26. Juni 2018 16:23 Uhr

GEPA-26101764009
Aufatmen bei Fürstenfeld (Bild zeigt links Paul Radakovics)

FÜRSTENFELD. Die Fürstenfeld Panthers haben in zweiter Instanz die Lizenz für die Saison 2018/19 in der Admiral Basketball Bundesliga bekommen.

Der Einspruchssenat der ABL sah die nachgereichten Unterlagen zur wirtschaftlichen Leistungsfähigkeit des Vereins als ausreichend an, um einen geordneten Meisterschaftsbetrieb zu gewährleisten.

Zusätzlich wurden dem Meister aus dem Jahr 2008 aber Auflagen erteilt. Mit dem Stichtag 2. Juli 2018 müssen alle offenen Außenstände bei Liga und Verband beglichen werden. Außerdem müssen die Steirer die Nachwuchsverpflichtungen gemäß den Anforderungen erfüllen.

Damit werden zehn Vereine an der ABL-Saison 2018/19 teilnehmen. Diese startet voraussichtlich am 30. September mit dem Supercup zwischen Meister und Cupsieger Bulls Kapfenberg und Vizemeister Swans Gmunden.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Mehr Sport

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less