Lade Inhalte...

Mehr Sport

 Abschied von einer Handball-Legende

Von Christoph Zöpfl  29. Juni 2021 00:04 Uhr

 Abschied von einer Handball-Legende
Christian Patzer

Christian Patzer, 99-facher Teamspieler und mehrfacher Meister, starb mit 77

Wenn jemand den Ehrentitel "Sportlegende" verdient hat, dann ganz sicher er: Christian Patzer war als Ausnahme-Handballer mit 99 Länderspielen auf dem Feld und in der Halle und zahlreichen Meistertiteln auf Klubebene ein herausragender Sportler. Am Freitag erlag der Linzer 77-jährig einer schweren Krankheit.

"O Christian! O Christian! Wie schön sind deine Tore!", sangen die Fans von Frisch Auf! Göppingen nach der O-Tannenbaum-Melodie, als der 1,94 Meter große Patzer am 2. Jänner 1970 mit seinen Toren gegen Gummersbach das Meisterschaftsfinale entschied. Der Linzer war damals der erste Legionär in der deutschen Handball-Bundesliga, der einen Titel holen konnte. Ein zweiter sollte 1972 folgen. 1969 war Patzer von der Union Edelweiß nach Göppingen gewechselt, später zog es ihn wieder nach Linz zurück, wo er lange spielte und später auch Trainer war. Parallel zum Sport war er als Bauleiter bei der Linz AG auch beruflich sehr erfolgreich. Gute Angebote, als Handball-Profi zu spielen, lehnte er ab, da ihm ein berufliches Standbein immer wichtig war. Auch in Göppingen arbeitete er neben seinem Engagement als Handballer als technischer Zeichner.

Um Christian Patzer trauern seine Frau Jutta, Tochter Carolyn, Sohn Christian und deren Familien. Die Verabschiedung findet am Freitag um 12 Uhr am Urnenhain Linz-Urfahr statt.

Artikel von

Christoph Zöpfl

Leiter Sportredaktion

Christoph Zöpfl
Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Mehr Sport

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less