Lade Inhalte...

Mehr Sport

Tschechin Krejcikova gewann French Open

Von nachrichten.at/apa   12. Juni 2021 17:24 Uhr

TENNIS-FRA-OPEN-WOMEN-FINAL-TROPHY
Barbora Krejcikova

PARIS. Die ungesetzte Tschechin Barbora Krejcikova hat die Tennis-French-Open gewonnen.

Die 25-Jährige besiegte am Samstag im Finale von Paris die als Nummer 31 eingestufte Russin Anastasia Pawljutschenkowa 6:1,2:6,6:4 und holte damit ihren ersten Grand-Slam-Titel im Einzel.

Krejcikova ist nach Hana Mandlikova im Jahr 1981 die insgesamt zweite tschechische Gewinnerin dieses Grand-Slam-Turniers. Sie kassiert für ihren Triumph 1,4 Mio. Euro, Pawljutschenkowa erhält 750.000 Euro.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Mehr Sport

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less