Lade Inhalte...

Linz Marathon

Der Durst beim Lauf-Fest will gestillt werden

28. Februar 2020 00:04 Uhr

Der Durst beim Lauf-Fest will gestillt werden
Karl Reingruber, Alexander Nowak, Alexander Mittermayr, Jutta Mittermair, Günther Weidlinger, Ewald Tröbinger (von links)

LINZ. Gasteiner und Natural Power schenken beim Linz-Marathon eine Menge Getränke aus.

Die Teilnehmer des Linz-Marathons werden auch heuer an den Labestellen entlang der Strecke sowie im Zielgelände wieder bestens mit Speis und vor allem Trank versorgt.

Durch Schweiß verliert der Läufer vor allem über längere Strecken wichtige Mineralstoffe sowie Vitamine, was zu vorzeitigen Ermüdungserscheinungen, Leistungsabfall bis hin zu Muskelkrämpfen führen kann. Weshalb allein 18.000 Liter isotonische Getränke der Firma Natural Power (Iso Fit in den Geschmacksrichtungen Zitrone und Schwarze Johannisbeere) am Marathon-Wochenende für die Teilnehmer angerichtet werden. Das erfolgreiche Leondinger Unternehmen verwendet dafür nur beste Rohstoffe aus Österreich und dem europäischen Raum.

Reines Quellwasser

Auch "Gasteiner Mineralwasser" ist bei den Läufern sehr beliebt. "Es stammt aus einer 25 bis 30 Meter tiefen Kristallquelle im Naturschutzgebiet der Hohen Tauern und zeichnet sich durch seine Reinheit und ausgewogene Mineralisierung aus", sagt Unternehmenssprecherin Jutta Mittermair. 18.000 Liter werden an die Teilnehmer ausgegeben. An insgesamt neun Verpflegungsstellen entlang der Strecke, drei Ziellaben und drei Staffelübergabestellen schenkt man die durststillenden Getränke aus.

Interessieren Sie sich für diesen Ort?

Fügen Sie Orte zu Ihrer Merkliste hinzu und bleiben Sie auf dem Laufenden.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Linz Marathon

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less