Lade Inhalte...

Leichtathletik

Weißhaidingers Weitenjagd geht in Eisenstadt weiter

09. Juni 2021 00:04 Uhr

Lukas Weißhaidinger
Lukas Weißhaidinger

TURKU/EISENSTADT. "Auf dieser Leistung lässt sich aufbauen", sagte Trainer Gregor Högler nach Lukas Weißhaidingers drittem Platz beim Paavo-Nurmi-Meeting in Turku (Fin).

Mit 66,77 Metern hatte sich der Diskuswerfer aus Taufkirchen an der Pram nur dem schwedischen Sieger Daniel Stahl (68,11) sowie dem Litauer Andrius Gudzius (66,88) geschlagen geben müssen. Die beiden zählen zu den heißesten Medaillenkandidaten für die Olympischen Spiele in Tokio. "Lukas hat sich im Laufe des Wettkampfs kontinuierlich gesteigert", sagte Högler. Zudem freute ihn, dass sein 29-jähriger Schützling nur 1,34 Meter hinter Stahl blieb, mit dem Weltmeister fast auf Augenhöhe war.

Bereits heute geht es für Weißhaidinger mit den Austrian Open in Eisenstadt weiter. Also dort, wo er vor nicht einmal einem Monat mit der damaligen Jahresweltbestleistung von 68,40 Metern in die Saison gestartet war.

Dort werden auch die Siebenkämpferinnen Ivona Dadic (100 Meter Hürden, Speer) und Verena Preiner (100 Meter Hürden, Weitsprung) weiter an ihrer Olympiaform feilen.

Titel für die Zehnkampf-Union

Die TGW Zehnkampf-Union holte sich den Damen-Titel bei den Österreichischen Vereinsmeisterschaften in Graz. Dabei lief Susanne Walli in 11,91 Sekunden eine neue persönliche 100-Meter-Bestzeit. Das Herren-Team musste wegen eines verlorenen Staffelholzes in der Endabrechnung Schwechat den Vortritt lassen. Dreispringer Endi Kingley knackte mit 15,14 Metern das Limit für die Junioren-EM.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Leichtathletik

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less