Lade Inhalte...

Leichtathletik

Leichtathletik: Diamond-League-Meetings in China wegen Corona abgesagt

Von nachrichten.at/apa   24. Juni 2021 18:27 Uhr

SHANGHAI. Die beiden Diamond-League-Meetings der Leichtathleten im August in China fallen aus.

Das teilten die Veranstalter am Donnerstag mit und begründeten dies mit den Reise- und Quarantänebestimmungen aufgrund der Corona-Pandemie. Das erste Meeting in Shanghai war für den 14. August vorgesehen, wenige Tage nach dem Ende der Olympischen Spiele in Tokio. Das zweite sollte am 22. August folgen.

Der Kalender der Wettkampfserie umfasst nun noch zwölf statt 14 Veranstaltungen. Das Finale ist für den 8. und 9. September in Zürich geplant. Bei der Serie werden sieben Millionen Dollar an Preisgeld ausgeschüttet.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Leichtathletik

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less