Lade Inhalte...

WM 2018

So humorvoll reagiert das Netz auf Frankreichs Finaleinzug

Von nachrichten.at   11. Juli 2018

Nicht nur das Foul an Blaise Matuidi wurde gestern auf Twitter diskutiert.

SANKT PETERSBURG. Der 1:0-Sieg von Frankreich über Belgien ist natürlich auch an den Twitter-Usern nicht spurlos vorbeigegangen.

Wenn Fußball im Fernsehen läuft, wird vielerorts fleißig getwittert. Viele User beweisen dabei ihren humorvollen Zugang zum Spiel, was sich in zahlreichen kreativen Kommentaren niederschlägt. Das denkt die Twitter-Gemeinde über den 1:0-Erfolg der Franzosen:

Buchsbaum und Baguette

Wahrscheinlich der häufigste Tweet am gestrigen Fußballabend.

 

Die Ähnlichkeit ist verblüffend!

 

Ein paar Experten haben vorher schon gewusst, wie das Spiel ausgeht... 

 

Henry, Ronaldo und Mick Jagger

Auch Musik-Legende Mick Jagger war am Dienstag im Stadion, und das, obwohl seine Engländer erst am heutigen Mittwoch spielen.

 

 Auch Frankreichs ehemaliger Stürmerstar Thierry Henry, der aktuell im belgischen Trainerstab vertreten ist, wurde von der Twitter-Gemeinde aufs Korn genommen.

 

Auch der Transfer von Cristiano Ronaldo zu Juventus war ein Thema. Den Gesichtsausdruck dazu liefert Blaise Matuidi, der nach einem Schlag ins Gesicht etwas benommen wirkte.

 

Lesen Sie auch: Verbales "Nachtreten" von Belgiens Spielern

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr zum Thema

mehr aus WM 2018

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less