Lade Inhalte...

WM 2018

Fußball-WM: Ausgelassene Jubelfeier für Weltmeister im Elyseepalast

Von nachrichten.at/apa   16. Juli 2018 21:22 Uhr

Bildergalerie ansehen

Bild 1/53 Bildergalerie: Großer Empfang: Die WM-Finalisten kommen heim

PARIS. Frankreichs Präsident Emmanuel Macron hat die Fußball-Weltmeister in ungewöhnlich ausgelassener Atmosphäre im Elyseepalast empfangen.

Der Präsident, Trainer Didier Deschamps und die Spieler stimmten am Montagabend auf den Stufen des traditionsreichen Amtssitzes die Nationalhymne "Marseillaise" an. "Das hat es noch nie im Elyseepalast gegeben", sagte ein Kommentator des Fernsehsenders BFMTV.

An dem Empfang nahm auch Macrons Frau Brigitte teil. Kapitän Hugo Lloris trug den WM-Pokal in der Hand, als die Fußballer im Garten des Palastes mit Jubel empfangen wurden. Es ertönte unter anderem die legendäre Nummer "We are the Champions" der britischen Rockband Queen. Macron dankte dem erfolgreichen Team. "Die Mannschaft ist schön, weil sie geeint ist", betonte der Staatschef.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr zum Thema

mehr aus WM 2018

2  Kommentare expand_more 2  Kommentare expand_less