Lade Inhalte...

Vorwärts Steyr

Nur Vorwärts fehlt auf Schuberts Abschussliste

17. April 2021 00:04 Uhr

LINZ. Steyr muss im OÖ-Derby gegen Blau-Weiß umstellen.

  • Lesedauer < 1 Min
Auf den SK Vorwärts Steyr wartet im OÖ-Derby der 2. Fußball-Liga bei Tabellenführer Blau-Weiß Linz heute (14.30 Uhr) eine echte Mammutaufgabe. Nach sechs Siegen in Serie ist der neue Spitzenreiter aus Linz ohnehin mit Selbstvertrauen vollgepumpt – jetzt muss das Team von Steyr-Trainer Andreas Milot gegen die beste Liga-Offensive um Top-Torjäger Fabian Schubert auch noch die komplette Verteidigung neu aufstellen: Im Vergleich zum Herbst fehlen nicht nur der gesperrte Abwehrchef Alberto