Lade Inhalte...

Vorwärts Steyr

Der Vorwärts-Schreck schlug wieder zu

Von Raphael Watzinger 13. September 2019 21:26 Uhr

Steyr-Schreck Peham schlug wieder zu
David Peham machte gegen Steyr sein viertes Saisontor.

AMSTETTEN. Ex-Steyr Kicker David Peham erzielte beim 2:0 von Amstetten die frühe Führung

Am Freitag, den 13., schlug der Vorwärts-Schreck wieder zu: David Peham erzielte bei Amstettens 2:1-Sieg in der 2.Fußball-Liga gegen Vorwärts Steyr die frühe Führung.

Der ehemalige Steyr-Kicker traf schon beim Duell in der Vorsaison (4:0) vier Mal für die Niederösterreicher. Gestern dauerte es lediglich elf Minuten, bis sich der 27-Jährige in die Torschützenliste eingetragen hatte. Nach einer Flanke von Daniel Gremsl köpfte der Amstetten-Stürmer ein. Wenig später hätte er beinahe wieder zugeschlagen: Dieses Mal verhinderte aber die Latte einen weiteren Treffer (19.) .

Die beste Vorwärts-Phase gab es kur vor dem Pausenpfiff: Zuerst scheiterte Innenverteidiger Nicolas Wimmer (37.) mit einem Kopfball, dann schoss Stürmer Okan Yilmaz (38.) aus aussichtsreicher Position über das Tor.

Eng war es auch in der 63. Minute, als Steyr-Rechtsverteidiger Michael Halbartschlager nach einer Ecke nur knapp per Kopf vergab. Besser machte es Daniel Maderner: Der Angreifer der Hausherren verwertetete einen Querpass von Kofi Schulz eiskalt – 0:2. Der Anschlusstreffer des eingewechselten Josip Martinovic im Finish (88.) kam zu spät.

Schlechte Erinnerungen an ein Lokal-Duell hat auch Blau-Weiß Linz gegen den FC Juniors OÖ: In der Vorsaison hatte der LASK-Kooperationsverein beide Begegnungen (3:2, 2:0) für sich entscheiden können. Ob diese Serie auch in der morgigen Derby-Matinee in der Paschinger Raiffeisen-Arena hält?

Für den Titelkampf noch einmal nachgerüstet hat die SV Guntamtic Ried vor dem gestrigen Abendspiel bei den Young Violets. Der 31-jährige Kroate Ivan Kovacec erhielt einen Vertrag bis Saisonende mit Option für ein weiteres Jahr. "Aufgrund des langen Ausfalls von Ante Bajic haben wir noch reagieren müssen", sagt Ried-Trainer Gerald Baumgartner.

Der Ex-LASK-Kicker war zuletzt in der griechischen zweiten Liga bei Panachaiki aktiv. In der Sommer-Vorbereitung konnte er die Rieder Verantwortlichen bei einem Probetraining von seinen Qualitäten überzeugen.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Vorwärts Steyr

1  Kommentar expand_more 1  Kommentar expand_less