Lade Inhalte...

Vorwärts Steyr

3:1 - Vorwärts Steyr half der SV Ried

Von OÖNAchrichten   18. Oktober 2019 21:17 Uhr

Vorwärts Steyr
Jubel bei Vorwärts

STEYR. Schützenhilfe im Titelkampf gab der SK Vorwärts Steyr am Freitag der SV Ried. Die Wahlmüller-Elf feierte gegen Austria Lustenau einen 3:1 (2:1)-Erfolg.

Als Lustenau aus dem Nichts durch Morys zum 1:2 kam (43.) hätte Vorwärts schon viel höher führen müssen. Sulejmanovic per Weitschuss (31.) und Himmelfreundpointner (34.) hatten davor getroffen.

Nach der Pause wachten die Vorarlberger zwar auf. Die Wahlmüller-Elf blieb jedoch weiter solide, und wenn es brenzlig wurde, dann war Goalie Reinhard Großalber mit Glanzparaden zur Stelle. Mustecic erlöste Vorwärts in der 94. Minute mit dem 3:1.

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Vorwärts Steyr

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less