Lade Inhalte...

Fußball Unterhaus

WSC/Hertha verpflichtet Ex-Profi Markovic

Von Raphael Watzinger   06. Dezember 2018 15:57 Uhr

WSC/Hertha Markovic BW Linz
Sinisa Markovic

WELS. Der erste Top-Transfer in dieser Unterhaus-Winterübertrittszeit ging bereits über die Bühne: Regionalligist WSC/Hertha sicherte sich die Dienste von Sinisa Markovic.

In 63 Spielen für Blau-Weiß Linz gelangen Sinisa Markovic 16 Tore und zwölf Vorlagen. In der Saison 2015/2016 war der mittlerweile 30-Jährige mit 13 Treffern und elf Assists maßgeblich an der Rückkehr der Blau-Weißen in die 2. Liga beteiligt. 

Nach einem Jahr bei OÖ-Ligist Oedt wird der offensive Mittelfeldspieler im Frühjahr nun das Trikot von Regionalliga-Verein WSC/Hertha überziehen. "Wir sind froh, dass der Transfer geklappt hat, waren schon mehrmals an Sinisa interessiert. So ein Spielertyp hat uns noch gefehlt", bestätigt WSC/Hertha-Sportchef Andreas Steininger den Wechsel. 

Markovic erhält beim Team aus der Messestadt einen Vertrag bis Sommer 2020. In Wels kommt es für den Spielmacher gleich zu einem dreifachen Wiedersehen: Mit Simon Abraham, Florian Krennmayr und Tobias Pellegrini spielte er bereits bei Blau-Weiß zusammen. 

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Fußball Unterhaus

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less