Lade Inhalte...

Fußball Unterhaus

WSC Hertha nimmt nach Cup-Erfolg gegen Steyr Anlauf für nächste Hürde

Von Erik Famler  19. Juli 2022 00:04 Uhr

WSC Hertha nimmt nach Cup-Erfolg gegen Steyr Anlauf für nächste Hürde
Nach dem Schlusspfiff gegen Steyr waren im Mauthstadion Spieler, Funktionäre und Fans nicht mehr zu halten.

WELS. Beim Welser Regionalligisten hat trotz des Sensationssieges die Meisterschaft Priorität.

  • Lesedauer etwa 2 Min
Am Freitag findet die Auslosung zur zweiten Runde des ÖFB-Cups statt. Mit von der Partie ist Regionalligist WSC Hertha nach dem überraschenden 1:0-Heimsieg am Sonntag gegen Vorwärts Steyr. Klubmanager Daniel Pupeter zeigt sich hin- und hergerissen: "Gegner wie Rapid, LASK oder Salzburg würden die Kassen füllen.