Lade Inhalte...

Fußball Unterhaus

Von Steyregg zum Titelverteidiger der Champions League

Von Helmut Hofmeister 21. Oktober 2019 08:36 Uhr

Von Steyregg zum Titelverteidiger der Champions League
Clemens Hinterdorfer durfte das Vereinsleben des großen FC Liverpool von innen kennenlernen.

STEYREGG/LIVERPOOL. Clemens Hinterdorfer, Spieler des SV Steyregg in der der 1. Klasse Mitte, durfte während seines Fußball-Management-Studiums in Liverpool auch hinter die Kulissen des FC Liverpool blicken. Mittlerweile arbeitet der 27-Jährige auch für Bundesligist LASK.

Von Steyregg in die große Fußball-Welt: Für Clemens Hinterdorfer ging ein Traum in Erfüllung. Der Unterhauskicker der Reservemannschaft des SV Steyregg in der 1. Klasse Mitte durfte zuletzt Champions-League-Luft schnuppern. Bei keinem geringeren Verein als dem amtierenden Titelverteidiger der europäischen Königsklasse, dem FC Liverpool.

Von September 2018 bis Mai 2019 absolvierte der 27-Jährige ein Fußball-Management-Studium in Liverpool – und durfte währenddessen auch bei den "Reds"hinter die Kulissen blicken. Neben dem (privaten) Besuch zahlreicher Top-Spiele des Teams von Trainer Jürgen Klopp an der legendären Anfield Road in der englischen Premier League gab es auch viele interessante Einblicke in die Finanzwelt jenes Klubs, der seinen Wert in der Vergangenheit auf mehr als eine Milliarde Euro steigern konnte. Hauptsächlich nahm Hinterdorfer an der Uni Liverpool an Lehrveranstaltungen teil – was besonders in Erinnerung blieb, waren aber die Studienreisen zu englischen Top-Vereinen oder interessante Gastsprecher aus der Fußballwirtschaft: wie etwa Verantwortliche der Oberhaus-Klubs Brighton & Hove Albion, FC Burnley und auch des FC Liverpool in Person von Geschäftsführer Peter Moore.

Für den LASK durch Europa

Die gute Ausbildung verhalf Hinterdorfer auch zu einem Job bei Bundesligist LASK. Seit September ist er als Assistent in der Geschäftsführung der Athletiker tätig – und sammelt aktuell viele Flugmeilen. Erst in den vergangenen Tagen war Hinterdorfer für die Schwarz-Weißen in London zu Gast, wo bei einer European-Leagues-Sitzung die Entwicklungen im europäischen Fußball besprochen wurden.

Der Kick mit dem runden Leder im Amateurbereich ist für den Vielbeschäftigten ein guter Ausgleich. "Ich bin kein großartig talentierter Fußballer, aber dennoch ist eine große Begeisterung vorhanden", sagt Hinterdorfer.

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Artikel von

Helmut Hofmeister

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Fußball Unterhaus

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less