Lade Inhalte...

Fußball Unterhaus

Unterhaus-Saison wird bis zum 4. Juli verlängert

Von Raphael Watzinger  09. April 2021 09:34 Uhr

LINZ. Wie geht es im Fußball-Unterhaus weiter? Diese Frage hält die Amateur-Klubs im Land seit Wochen in Atem.

  • Lesedauer < 1 Min
Nach OÖN-Informationen soll demnächst das letzte Ass aus dem Ärmel gezogen werden: Mittels ÖFB-Präsidiumsbeschlusses dürfte in den kommenden Tagen eine Saisonverlängerung bis 4. Juli – aktuell müssten alle Ligen bis spätestens 30. Juni beendet sein – fixiert werden. Das würde einen zusätzlichen Spielraum von einer Woche bedeuten. Zusätzlich müsste ein weiterer Beschluss abgesegnet werden: Befristete Transfers – wie beispielsweise jene von Leihspielern, die normalerweise ab 30.