Lade Inhalte...

Fußball Unterhaus

"Unterhaus neu": Auch bei Abbruch gibt es Meister

31. Juli 2020 00:04 Uhr

"Unterhaus neu": Auch bei Abbruch gibt es Meister
Fans eng nebeneinander: Darauf muss man wohl noch länger verzichten.

LINZ. Heute steigt mit dem Anpfiff zum OÖ-Fußballcup die Generalprobe für die am 15. August startenden Ligen.

  • Lesedauer etwa 2 Min
Am 17. November 2019 hatte sich das Fußball-Unterhaus mit der letzten Runde der Herbstsaison in die Winterpause verabschiedet – und steckt seither immer noch im ungewollten Winterschlaf. Das Coronavirus zwang den Amateurkick zum Stillstand – die Frühjahrssaison wurde erst gar nicht mehr angepfiffen. 278 Tage später wird in zwei Wochen auch in den untersten Klassen endlich wieder das runde Leder rollen. Die neue Meisterschaft wird trotz einiger Ungewissheiten planmäßig angepfiffen.
 

Dieser Inhalt ist exklusiv für Digital-Abonnenten verfügbar.
OÖNplus ist ab sofort Teil des OÖNachrichten Digital-Abos.

Sofort weiterlesen mit OÖNplus:

  • doneExklusive Inhalte von mehr als 100 OÖN-Journalisten
  • doneKommentare, Analysen und Hintergründe zu aktuellen Themen
  • doneMerkliste: Speichern Sie Artikel, Themen oder Lieblingsautoren
  • done+ alle weiteren Vorteile des Digital-Abos, wie zB. das OÖNachrichten ePaper