Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

So heiß war das Herbst-Finish in den OÖ-Frauen-Ligen

Von Raphael Watzinger, 29. Oktober 2023, 19:15 Uhr
So heiß war das Herbst-Finish in den OÖ-Frauen-Ligen
Herbstmeister in der Frauen-OÖ-Liga: die SPG Wallern/Krenglbach (privat)

Abpfiff in Oberösterreichs Frauen-Ligen: Der Großteil der Kickerinnen des Landes verabschiedete sich bereits an diesem Wochenende in die Winterpause.

OÖ-Liga: Gleich im ersten Halbjahr des Bestehens der SPG Wallern/Krenglbach holten sich die Fußballerinnen der Trattnachtaler den Herbstmeistertitel in der OÖ-Liga. Das Team von Trainer Gerhard Böhm drehte am Freitag das Spiel gegen Kematen-Piberbach mit 2:1 und steht nach acht gespielten Runden ungeschlagen und uneinholbar an der Tabellenspitze. Im Nachtragsspiel gegen Niederthalheim in der kommenden Woche kann der Vorsprung auf den aktuellen Zweiten Ottensheim sogar noch ausgebaut werden.

Landesliga: Im direkten Duell gab es am Wochenende eine Entscheidung im Rennen um die Winterkrone. Das 1b-Team des LASK überwintert dank des 12:1-Erfolgs im Derby gegen LSC Linz auf Platz eins: Florentina Wagner gelangen dabei fünf Treffer.

Frauenklasse Nordost: Auch eine Etage darunter stehen die Schwarz-Weißen an der Spitze. Das 1c-Team der Athletikerinnen dominierte die Spielklasse, feierte mit dem 2:0 bei der SPG Ebelsberg/Dionysen den achten Sieg im achten Spiel. Zudem stellt das Team von Trainerin Sophia Schwendtner mit 38 Toren die beste Offensive der Liga und kassierte als einziges Team im ganzen Unterhaus kein Gegentor.

Frauenklasse Südwest: Viel spannender war der Kampf um die Winterkrone im Südwesten: Lochen zog mit dem gestrigen 3:0 gegen Vorchdorf in der letzten Herbstrunde noch an Aspach-Wildenau vorbei. Die Mannschaft von Trainer Lukas Vlazny gab mit dem 0:0 gegen Pettenbach den Platz an der Spitze ab.

mehr aus Fußball Unterhaus

OÖ-Landescup: Das sind die Paarungen der ersten Runde

OÖ-Liga-Kicker im Visier von Meister Sturm Graz

Zwischen Freud und Leid in der Unterhaus-Relegation

FC Diamant bringt die Champions League nach Linz

Autor
Raphael Watzinger
Redakteur Sport
Raphael Watzinger
Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare
0  Kommentare
Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare geschrieben.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Aktuelle Meldungen