Lade Inhalte...

Fußball Unterhaus

So geht es im Fußball-Unterhaus weiter

Von Raphael Watzinger  13. April 2021 10:36 Uhr

Fussball Unterhaus
(Symbolbild)

LINZ. Wenn bis 17. Mai kein Vollkontakttraining absolviert werden kann, wird die Unterhaus-Saison auch in Oberösterreich abgebrochen. Außerdem sollen lediglich die fehlenden Spiele der Hinrunde nachgetragen werden. 

Im Gegensatz zu dem seit Mitte März wieder möglichen Nachwuchstraining warten die Amateurfußballer/innen im Erwachsenenbereich aufgrund der pandemiebedingten Einschränkungen weiterhin auf ihre Rückkehr auf den Fußballplatz. In einer Presseaussendung gab der OÖ-Fußballverband heute bekannt, dass das vollständige Absolvieren der Hinrunde und damit die Voraussetzung für eine Wertung der laufenden Meisterschaft sowie die Durchführung der jeweils verbleibenden sieben Duelle im Transdanubia Landescup und OÖ Ladies Cup Priorität haben. Weshalb wie in den OÖN bereits berichtet auch eine Verlängerung der Saison bis 4. Juli ins Auge gefasst wird. Dafür ist allerdings noch ein formaler Beschluss des ÖFB-Präsidiums Ende April notwendig. 

Maßgeblich für die Austragung der Herbst-Nachtragsspiele und eine Wertung ist allerdings der Zeitpunkt der Erlaubnis des Gesetzgebers für die Wiederaufnahme des Trainings- und Spielbetriebs. Der OÖFV hat jetzt einen ersten Terminplan veröffentlicht, wie es im Fußball-Unterhaus weitergehen soll: Der spätestmögliche Termin für die Wiederaufnahme des Meisterschaftsbetriebs wäre der 13. Juni. Um eine angemessene sechswöchige Vorbereitungszeit gewährleisten zu können, bedarf es somit der Erlaubnis, spätestens ab 3. Mai für zumindest einen eingeschränkten Trainingsbetrieb und ab 17. Mai für Vollkontakttraining und Aufbauspiele.

Dem einhergehend wurden bei einer gestrigen Sitzung des OÖ-Verbands folgende Beschlüsse gefasst: Es sollen von der vierten Leistungsstufe abwärts nur mehr die ausständigen Spiele der Hinrunde 2020 sowie die verbleibenden Spiele im Transdanubia Landescup und OÖ Ladies Cup 2020/21 zur Austragung kommen. Die Rückrunde 2021 und die Relegation werden ersatzlos abgesagt.

Sollte aufgrund der Verordnungen des Gesetzgebers bis zum 3. Mai kein zumindest eingeschränkter Trainingsbetrieb bzw. ab spätestens 17. Mai kein vollständiges Training mit Körperkontakt möglich sein, wird die Meisterschaft 2020/21 in allen Spielklassen, in denen keine Wertung vorgenommen werden konnte, annulliert.Zwei Aufsteiger stehen wie berichtet schon jetzt fest: Da in der 2. Klasse Nordost die erste Saisonhälfte bereits vollständig absolviert wurde, stehen das 1b-Team von OÖ-Ligist St. Florian und der Zweite Treffling als Aufsteiger fest. Mit St. Stefan darf auch der Führende der Frauenklasse Nordost die Sektkorken knallen lassen. 

„Der OÖ-Fußballverband und seine Vereine haben einen wesentlichen Zweck, nämlich den tausenden Aktiven in einem organisierten Umfeld die Ausübung ihres Hobbys zu ermöglichen. Daher haben wir nun unter Einbeziehung aller Möglichkeiten die Rahmenbedingungen abgesteckt, die für ein Abschließen der Hinrunde erforderlich sind, um ein zweites Jahr ohne Wertung zu vermeiden. Maßgeblich entscheidend sind aber die Entwicklung der Pandemie und Lockerungen des Gesetzgebers für den Amateursport, wobei hier in den nächsten Wochen der Zeitfaktor der herausforderndste Gegner sein wird. Ergänzend zu den Eckpfeilern zu einer möglichen Fortführung der aktuellen Saison hat das Präsidium aber auch generelle Weichenstellungen in Bezug auf Bestimmungen und Förderungen vorgenommen, die in der aktuellen Situation zielführend sind und für unsere Vereine eine Erleichterung darstellen“, erklärt OÖFV-Präsident Gerhard Götschhofer.

Artikel von

Raphael Watzinger

Redakteur Sport

Raphael Watzinger
Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Fußball Unterhaus

3  Kommentare expand_more 3  Kommentare expand_less