Lade Inhalte...

Fußball Unterhaus

Regionalliga: Schlagen heute die Spätzünder wieder zu?

Von Raphael Watzinger  03. September 2021 01:14 Uhr

Schlagen heute die Spätzünder wieder zu?
WSC/Hertha-Kapitän Maier (re.)

WELS. WSC/Hertha gegen Weiz, Top-Spiel für Vöcklamarkt.

Brauchen die Fans von Fußball-Regionalligist WSC/Hertha heute gegen Weiz wieder einen langen Atem? Im Heimspiel gegen die Steirer werden die Fans des Klubs aus der Messestadt wohl wieder Geduld beweisen müssen, denn: Zwölf Treffer hat das Team von Trainer Markus Waldl in der aktuellen Drittliga-Spielzeit bereits erzielt – acht davon erst in der zweiten Halbzeit und sieben Treffer sogar erst ab der 80. Minute. Das entscheidende 2:0 von Amar Hodzic in der Vorwoche bei Spittal/Drau fiel etwa in der 84. Minute.

"Ich werde diese Statistik nicht überbewerten", sagt WSC/Hertha-Coach Waldl, der mit seinen Spätzündern gar nicht so glücklich ist: "Wir spielen sehr dominant, verwerten oft unsere Chancen einfach nicht. In Spittal in der Vorwoche oder auch in einigen Spielen zuvor hätten wir schon zur Halbzeit klar führen müssen. Mir wäre es lieber, wenn wir schon früher treffen würden." Nach einem schwachen Saisonstart mit zwei Niederlagen in Serie haben die Welser in den vergangenen Wochen wieder in die Erfolgsspur gefunden, sie sind seit fünf Spielen ungeschlagen. Gegen Weiz will man auch ohne den kranken Pascal Hofstätter daran anschließen.

Eine noch makellose Weste verteidigt Vöcklamarkt: Nach sechs Siegen in den ersten sechs Spielen wartet auf das Team von Trainer Jürgen Brandstätter heute beim Zweiten Bad Gleichenberg aber ein echter Gradmesser.

Dickinger bleibt Micheldorf-Coach

Weiter auf die Dienste von Trainer Gerald Dickinger vertraut OÖ-Ligist Micheldorf. Nach dem 5:1 im Cup und dem 1:1 in der Liga gegen Friedburg war ein Trainerwechsel in der wöchentlichen Vorstandssitzung kein Thema mehr. Heute empfangen die Kremstaler Wallern.

Artikel von

Raphael Watzinger

Redakteur Sport

Raphael Watzinger
Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less