Lade Inhalte...

Fußball Unterhaus

Positive Corona-Tests: Cup-Spiel Gurten gegen Altach verschoben

Von   26. August 2020 10:02 Uhr

Gurten geht mit Selbstvertrauen in den Cup-Kracher
Trainer Peter Madritsch

GURTEN. Das ÖFB-Cupspiel zwischen der Union Gurten (Regionalliga Mitte) und Altach (Bundesliga) muss verschoben werden. Zwei Spieler der Gurtner wurden positiv auf Covid-19 getestet.

  • Lesedauer < 1 Min
Riesengroß war die Vorfreude bei den Verantwortlichen und Spielern der Union Gurten auf das Cup-Spiel gegen Bundesligist Altach, die OÖN haben berichtet. Lange kämpften die Verantwortlichen, allen voran Franz Reisegger, um den Heimvorteil. Am kommenden Freitag hätte das Spiel gegen die Vorarlberger vor maximal 450 Besuchern in Gurten über die Bühne gehen sollen.