Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Freitag, 22. März 2019, 00:45 Uhr

Linz: 5°C Ort wählen »
 
Freitag, 22. März 2019, 00:45 Uhr mehr Wetter »
Sport  > Fußball

OÖ-Hallencup: Bad Ischl dominiert an Tag zwei

TRAUN. Am zweiten Turniertag des OÖ Auto Günther Hallencups qualifizierten sich Bad Ischl, Oedt, Micheldorf und die Jungen Wikinger für den morgigen Finaltag.

OÖ-Hallencup

Heute sind die Jungen Wikinger im Einsatz. Bild: Lui

Tag zwei beim OÖ Auto Günther Hallencup! Nach dem gestrigen Auftakt mit der Vorrundengruppe A ging es heute mit Gruppe B weiter. Ganz stark: Bad Ischl. Das Team aus dem Salzkammergut dominierte am zweiten Turniertag, kassierte erst mit der Schlusssirene im letzten Vorrundenspiel gegen Pregarten (1:2) die erste Niederlage. 

Ebenfalls weiter: Oedt, Micheldorf und die Jungen Wikinger. Das, obwohl beim Liga-Krösus aus Oedt  mit Radovan Vujanovic, Mario Reiter, Manuel Schmidl oder Dejan Misic echte Top.Spieler fehlten.

Insgesamt sind am morgigen Finaltag also noch die besten vier Mannschaften der beiden Vorrundengruppen im Bewerb, die in zwei Vierergruppen aufgeteilt werden. Die jeweils zwei besten Teams der Gruppe A und der Gruppe B qualifizieren sich für die Kreuzspiele. Die letzten Entscheidungen fallen im Spiel um Platz 3 und im Finale. 

Tabelle der Vorrundegruppe B
 

Rang Spiele Tordifferenz Punkte
1. SV Bad Ischl 7 16:6 18
2. Askö Oedt 7 10:8 13
3. SV Micheldorf 7 10:11 11
4. Junge Wikinger (die Innviertler sind trotz schlechterer Tordifferenz wegen des direkten Duells gegen Pregarten weiter) 7 8:8 10
5. SPG Pregarten 7 11:10 10
6. SV Grieskirchen 7 10:12 8
7. ASK St. Valentin 7 6:8 7
8. Union Perg 7 3:11 1

 

Alle Ergebnisse der Gruppe B


SV GW Micheldorf - SV Bad Ischl 0:3
Tore:
Jamakovic (3.), Harvilko (6.), P. Mayer (9.)
SV Grieskirchen - Union Perg 0:0
SPG Pregarten - ASK St. Valentin 1:1
Tore:
Scheuchenstuhl (6.); Gattringer (8.)
Junge Wikinger Ried - Oedt 0:1
Tor:
Jovanovic (5.)
Union Perg - SV GW Micheldorf 0:2
Tore:
Balog (7.), Dzafic (10.)
SV Bad Ischl - SV Grieskirchen 2:1
Tore:
Gavric (8., 9.); Leibetseder (2.)
Askö Oedt - SPG Pregarten 2:2
Tore: 
Hemmelmayr (2., 7.); Brungraber (3.), Wögerer (8.)
ASK St. Valentin - Junge Wikinger 0:2
Tore:
Huber (7.), Th. Viechtabuer (10.)
SPG Pregarten - Union Perg 2:1
Tore:
Pöppl (7.), Haider (10.); Aygün (8.)
SV GW Micheldorf - SV Grieskirchen 4:3
Tore:
Th. Helmberger (1., 9.), Cooic (3.), Dramac (7.); Leibetseder (3., 5., 6.)
SV Bad Ischl - Junge Wikinger 3:1
Tor
: Durkovic (2., 3.), Harvilko (6.); Hartl (10.)
ASK St. Valentin - Askö Oedt 1:2
Tore
: Pardametz (5.); St. Moser (6.), K. Brandstätter (9.)
Union Perg - SV Bad Ischl 2:3
Tore:
Mayr (2.), Majdankic (6.); Durkovic (7., 8.), Mekan (9.)
Junge Wikinger - SPG Pregarten 2:1
Tore:
Seiwald (6.), Schlosser (8.); Haider (4.)
Askö Oedt - SV GW Micheldorf 2:0
Tore:
St. Moser (8.), Brandstätter (10.)
SV Grieskirchen - ASK St. Valentin 0:3
Tore:
Dietachmair (5.), Orascanin (9.), Gattringer (10.)
Union Perg - Junge Wikinger 0:1
Tor:
Seiwald (3.)
SV Bad Ischl - Askö Oedt 2:0
Tore:
Durkovic (4.), Gavric (10.)
SV GW Micheldorf - ASK St. Valentin 1:0
Tor:
A. Helmberger (2.)
SPG Pregarten - SV Grieskirchen 1:1
Tore:
Haider (3.); Leibetseder (7.)
Askö Oedt - Union Perg 2:0
Tore:
Peterseil (8.), Jovanovic (9.)
ASK St. Valentin - SV Bad Ischl 0:2
Tore:
Durkovic (1., 3.)
Junge Wikinger - SV Grieskrichen 1:2
Tore:
 Hochleitner (4.); Leibetseder (4., 5.)
SPG Pregarten - SV GW Micheldorf 2:2
Tore:
 Haider (6.), E. Freudenthaler (6.); Dzafic (2.), Covic (3.)
Union Perg - ASK St. Valentin 0:1
Tore: Orascanin (7.)
SV Grieskirchen - Askö Oedt 3:1
Tore:
 Leibetseder (2.), A. König (5., 6.); Jovanovic (4.)
SV Grieskirchen - Askö Oedt 3:1
Tore:
 Leibetseder (2.), A. König (5., 6.); Jovanovic (4.)
SV Bad Ischl - SPG Pregarten 1:2
Tore:
 Durkovic (2.); E. Freudenthaler (4.), Zeko (10.)
 

Kommentare anzeigen »
Artikel Raphael Watzinger 12. Januar 2019 - 19:24 Uhr
Mehr Fußball Unterhaus

Union Katsdorf kämpft um die Tabellenführung

MÜHLVIERTEL. Gradascevic-Elf trifft auf Spitzenreiter Schallerbach.

Der SV Zebau Bad Ischl braucht im Abstiegskampf Heimstärke

BAD ISCHL. Nach zwei Frühjahrsrunden ist der SV Zebau Bad Ischl in der OÖ-Liga wieder auf einen ...

Vöcklamarkt und Weißkirchen geben daheim Ton an

VÖCKLAMARKT. Unterhaus: Der Regionalligist und der OÖ-Ligist haben in dieser Saison zu Hause noch kein ...

Aufsteiger stehen praktisch fest

Regionalligen: Zwei der fünf aufstiegswilligen Drittligisten können bereits mit einem Auge Richtung zweite ...

Nerven liegen bereits blank

WALLERN. OÖ-Liga: Wallern trennt sich von Trainer Babler, Neuhofer kommt als Nachfolger.
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS