Lade Inhalte...

Fußball Unterhaus

Ohlsdorf gibt erstmals Punkte ab

21. Oktober 2019 00:04 Uhr

Ohlsdorf gibt erstmals Punkte ab
Attergau (li.) brachte Ohlsdorf in der Bezirksliga Süd zum Stolpern.

Bis zum vergangenen Wochenende war die Askö Ohlsdorf der einzige Bezirksligist, der in der aktuellen Saison eine noch makellose Bilanz vorweisen konnte.

Am Wochenende gab das Team von Trainer Norbert Hutterer nach neun Siegen in neun Spielen aber erstmals Punkte ab, verlor in der Bezirksliga Süd bei Aufsteiger UFC Attergau 0:3. Ebenfalls die erste Saisonniederlage hinnehmen musste Askö Perg/SU Windhaag in der 2. Klasse Nord-Ost beim 1:2 gegen Askö Mauthausen. Kurios: Eine Minute nach dem Ausgleichstreffer von Heimkicker Tomas Trneny (78.) traf Mauthausens Mehmet Zenelaj (79.) mit seinem zweiten Treffer zum 2:1-Endstand. Damit riss auch eine andere Serie: Exakt 365 Tage war man auf der eigenen Anlage ungeschlagen geblieben. Einen Traumtag erwischte Florian Hofmann beim 8:1-Auswärtssieg der Union Sipbachzell in der 2. Klasse Mitte-Ost bei der Union Steinhaus: Der Stürmer traf sechs Mal. In der 1. Klasse Nord-West machte sich der SV Riedau mit dem 5:0 bei der SPG Antiesenhofen/Ort zum Tabellenführer. Es war der achte Auswärtssieg in Serie.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Fußball Unterhaus

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less