Lade Inhalte...

Fußball Unterhaus

Oedt bereits heute Herbstmeister?

06. November 2021 00:04 Uhr

WELS. Nur zusehen kann der spielfreie Tabellenführer WSC/Hertha Wels beim Kampf um den Herbstmeistertitel in der Regionalliga Mitte.

 Bereits gestern traf der Zweite Deutschlandsberg auf die Jungen Wikinger. Das Spiel war bei Druckbeginn noch im Gange. Die Sturm Graz Amateure – die ebenso wie WSC/Hertha aufsteigen wollen – können am Sonntag mit einem Sieg über Schlusslicht Stadl-Paura ebenfalls an den Welsern vorbeiziehen. Das Spiel der UVB Vöcklamarkt gegen St. Anna wurde coronabedingt abgesagt.

In der OÖ-Liga kann Oedt heute (14 Uhr) bereits eine Runde vor Schluss daheim im direkten Duell gegen Weißkirchen mit einem Sieg den Herbstmeistertitel fixieren. Die SU St. Martin, vor einigen Wochen noch in der Abstiegszone, kann heute (14) gegen Grieskirchen Platz drei absichern.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less