Lade Inhalte...

Fußball Unterhaus

"Natürlich wäre ich gerne Meister geworden"

Von Raphael Watzinger  20. September 2021 00:04 Uhr

Von der OÖ-Liga in die Bundesliga: Radovan Vujanovic verlässt Oedt und wird neuer Sportdirektor beim LASK. Im OÖN-Interview spricht der 39-Jährige über seine neue Aufgabe und die Meisterfrage..

  • Lesedauer etwa 1 Min
OÖN: Im Sommer wollten Sie noch Gruppenobmann der OÖ-Liga werden – jetzt sind Sie Sportdirektor beim LASK … Radovan Vujanovic: Es hat sich wieder einmal bewahrheitet, dass es im Fußball oft sehr schnell gehen kann. Eigentlich wollte ich im Unterhaus und speziell in der OÖ-Liga etwas verändern, habe mich deswegen auch der Wahl zum Gruppenobmann gestellt. Jetzt bin ich auf einmal beim LASK. Die Gespräche wurden in den vergangenen drei Wochen geführt. Ich bin gerade dabei, mich viel mit