Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Union Mondsee: "Es gibt keine Mamoser-Kopie"

Von Raphael Watzinger, 03. November 2023, 12:31 Uhr
Ein Dämpfer für die SPG Wels
Voitsberg jubelte. Bild: Hoermandinger Simon

MONDSEE. Christoph Mamoser, Trainer von OÖ-Ligist Mondsee, nach neun Jahren auf Abschiedstournee.

Morgen macht sich Christoph Mamoser mit dem Gastspiel bei Bad Leonfelden in der OÖ-Liga auf zur letzten Auswärtsreise als Trainer der Union Mondsee. Mit dem Hinrundenende in der kommenden Woche beendet auch der 44-Jährige nach neun Jahren seine Trainertätigkeit beim Klub aus dem Salzkammergut. "Ich will neue Impulse für das Team. Dieser Entschluss ist lange in mir gereift."

Für den Klub nicht ganz überraschend: "Er hat schon im Sommer anklingen lassen, dass es wohl seine letzte Saison ist. Dass es jetzt schon im Herbst endet, hat uns doch etwas überrascht, aber wir akzeptieren seine Entscheidung", sagt Sportchef Johann Loibichler, der bereits auf der Suche nach einem Nachfolger ist. "Es gibt keine Mamoser-Kopie, aber sein Nachfolger soll ebenfalls für attraktiven Fußball stehen." Im Idealfall will Mondsee diesen bis zum Herbstabschluss am kommenden Freitag (Anm.: Heimspiel gegen St. Martin) gefunden haben. 

mehr aus Fußball Unterhaus

Die Transfers der 16 OÖ-Ligisten auf einen Blick

FC Diamant bringt die Champions League nach Linz

Unterhaus: Ligen-Einteilung für die kommende Saison steht fest

So haben sich die OÖ-Regionalligisten verstärkt

Autor
Raphael Watzinger
Redakteur Sport
Raphael Watzinger
Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare
0  Kommentare
Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare geschrieben.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Aktuelle Meldungen