Lade Inhalte...

Fußball Unterhaus

Kleines Linzer Derby in der OÖ-Liga

Von Raphael Watzinger  24. September 2021 00:04 Uhr

Kleines Linzer Derby in der OÖ-Liga
Derbytime in Linz

LINZ. Eine Serie könnte im heutigen kleinen Linzer Derby in der Fußball-OÖ-Liga zwischen Edelweiss Linz und Donau Linz enden:

Seit drei Jahren wartet die Union Edelweiss auf einen Derbysieg gegen den Stadtrivalen – umgekehrt haben die Blau-Gelben aus Kleinmünchen seit fünf Jahren auf dem Edelweiss-Platz kein Spiel mehr gewonnen. "Wir haben jetzt in der Liga zwei Siege hintereinander gefeiert, sind aus dem Formtief zu Saisonbeginn heraußen. Aber auch Donau ist gut drauf. Es wird ein geiles Derby", sagt Edelweiss-Sportchef Lukas Moser. Ähnlich sieht es Donau-Sportchef Kurt Baumgartner: "Auch wenn wir zuletzt unglücklich gegen Wallern verloren haben, wir spielen seit einigen Runden einen super Fußball. Die Tagesform und das Glück des Tüchtigen werden entscheiden."

Gut in Form sind auch die Jungen Wikinger in der Regionalliga: Vier der jüngsten fünf Partien konnte das Team von Trainer Stefan Offenzeller gewinnen. Als Belohnung gab es vor dem heutigen Auswärtsspiel in Weiz Perspektivspielerverträge für 13 junge Talente – darunter die Drittliga-Kicker Moser, Rossdorfer, Wiesinger, Wörndl, Mayer, Diomande, Akrap, Coco und Schlosser.

Interessieren Sie sich für diesen Ort?

Fügen Sie Orte zu Ihrer Merkliste hinzu und bleiben Sie auf dem Laufenden.

Artikel von

Raphael Watzinger

Redakteur Sport

Raphael Watzinger
Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less