Lade Inhalte...

Fußball Unterhaus

Gelingt Gurten der vierte Streich?

10. August 2021 00:04 Uhr

Gelingt Gurten der vierte Streich?
Fabian Wimmleitner

GURTEN. Die Union Gurten hat mit drei Siegen und einem Torverhältnis von 11:2 einen Traumstart in der Fußball-Regionalliga Mitte hingelegt.

Heute (19 Uhr) soll gegen den noch sieglosen SC Weiz, der in Runde eins in ein 0:6-Debakel bei den Sturm-Amateuren geschlittert ist, der vierte Streich gelingen. "Wenn wir so spielen wie in der ersten Hälfte beim 2:0 in Spittal, haben wir gute Möglichkeiten", sagte Peter Madritsch, der Trainer des Tabellenführers, der mit Fabian Wimmleitner den Toptorjäger (fünf Treffer) in seinen Reihen hat. Beim jüngsten Gastspiel in Kärnten glänzte der 29-jährige Stürmer als doppelter Vorlagengeber. Der FC Wels, der einen Stotterstart hingelegt hat, peilt mit Heimvorteil gegen die Amateure des Wolfsberger AC den ersten Saisonsieg an. Das ist leichter gesagt als getan nach dem jüngsten 1:7 in Deutschlandsberg.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less