Lade Inhalte...

Fußball Unterhaus

Edelweiss Linz steht wenige Tage vor dem Saisonstart ohne Cheftrainer da

Von OÖN-Sport   02. August 2022 17:06 Uhr

Edelweiss Linz

Der OÖ-Ligist und Trainer Harald Kondert gehen vor dem Saisonauftakt am Freitag getrennte Wege.

Edelweiss Linz startet am Freitag (19 Uhr) zu Hause gegen Stadl-Paura in die neue OÖ-Liga-Saison - Harald Kondert wird dann nicht mehr auf der Trainerbank der Landeshauptstädter Platz nehmen. 

Wie der Klub am Dienstag bekanntgab, trennte man sich am Montag einvernehmlich vom 51-Jährigen. „Zum Saisonauftakt kommenden Freitag wird es bereits zu einer Interimslösung auf der Trainerbank kommen“, schreibt Edelweiss auf seiner Homepage. In den kommenden Tagen werde es Gespräche mit potenziellen Nachfolgern geben. „Wir wollen nichts überstürzen und uns den Markt genau ansehen“, wird Sektionsleiter Horst Medisch zitiert. 

Kondert, der die UEFA-Pro-Lizenz (höchste Trainerausbildung) besitzt, war seit Dezember 2019 Coach von Edelweiss.

1  Kommentar 1  Kommentar